Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Maria, Rees

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Maria, Rees“ (GSN: 3350), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3350 (Abgerufen: 22.09.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1040 – 1811 Rees, Nordrhein-Westfalen, Erzbistum Köln

Orden

  1. 1040 – 1811 Kanoniker

GS-Band

AF III, 1938: Archidiakonat von Xanten, S. 239–300

Detailinformationen

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 156f.
  • Engels, Odilo: Klöster und Stifte von der Merowingerzeit bis um 1200. Bonn 2006, S. 71-72.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

26 Pröpste

  1. 1148 Walter
  2. 1159 Theobald
  3. 1170-1180 Widekind
  4. 1181-1187 Ulrich
  5. 1194-1232 Dietrich
  6. 1244-1252 Gerhard von Müllenark
  7. 1259-1260 Johannes
  8. 1285-1294 Konrad von Solms
  9. 1307-1322 Lutter von Mattelar Lutbert
  10. 1323-1342 Johann von Bonn
  11. 1342-1345 Heinrich von Gennep
  12. 1345-1360 Dietrich von Bersen
  13. 1367-1374 Gottschalk Welenspiet Volenspyt
  14. vor 1367 Dietrich von der Mark Theodericus, Tiderik, Dirick, Dirk verzichtete vor 1367
  15. 1374-1382 Bernhard von Berne
  16. 1386-1388 Elger von Deutz
  17. 1403-1421 Wilhelm Leo
  18. 1421-1435 Johannes op dem Grave op ten Grave, Oppengrave
  19. 1440-1441 Heinrich Nienhuys von Uedem Nyenhus
  20. 1441-1476 Gerhard Nienhuys von Uedem
  21. 1477-1481 Gerhard Roesboem de Rummel
  22. 1482-1529 Wesel Hotman
  23. 1508 Wessel Hotman
  24. 1529-1536 Konrad von Heresbach
  25. 1536-1552 Philipp Graf von Limburg-Daun-Falkenstein-Oberstein
  26. Hermann Stilkin von Schadeland verzichtete auf die Provision

1 Dechant

  1. 1615 Johann Sterneberg genannt Düsseldorf Sternenberg

20 Dekane

  1. 1122 Johannes
  2. 1148 Sigebodo
  3. 1169 Heinrich
  4. 1176 Wichmann
  5. 1228-1229 Werner
  6. 1240-1249 Dietrich
  7. 1256-1269 Johann von Köln
  8. 1276 Dietrich
  9. 1285-1302 Albert
  10. 1302-1303 Rembold von Budberg
  11. 1307-1312 Walter Ummate
  12. 1313-1319 Arnold
  13. 1324-1356 Everhard von Budberg
  14. 1360-1368 Everhard von Lantdorp
  15. 1370-1372 Lambert von Wittenhorst
  16. 1393-1419 Stephan Konynck Rex
  17. 1419-1468 Heinrich ter Porten
  18. 1469-1503 Gerhard then Herrenhave
  19. 1507-1522 Heinrich von Magelsom Magelsem
  20. 1522-1560 Jaspar von Aldenbochum Caspar

1 Scholaster

  1. bis 1457 Johannes

1 Kanonikatsbewerber

  1. 1462 Dr. decret. Heinrich Urdeman

9 Kanoniker

  1. 1228-1229 Hermann
  2. 1228-1244 Heinrich von Köln von Dernau
  3. 1342 Hermann von Heiden Hermannus; Heyden
  4. ca. 1413 Giselbert von Wytenhorst
  5. 1468 Dr. iur. Dietrich von Ryswick von Rees Theodericus
  6. 1537 Dietrich von Ryswick
  7. 1590 Konrad von Ketteler Conrad
  8. 1613 Franz Grotegese
  9. Anton Jakob Frenck