Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Peter (Petersberg), bei Hersfeld

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Peter (Petersberg), bei Hersfeld“ (GSN: 3332), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3332 (Abgerufen: 29.01.2020).

Patrozinium

Peter

Lage

  1. 1012 – 1622 Bad Hersfeld (Petersberg), Hessen, Bistum Würzburg

Orden

  1. 1012 – 1622 Kanoniker

Bemerkung

Hervorgegangen aus der Propstei Petersberg der Reichsabtei Hersfeld.

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 151.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

14 Äbte

  1. um 769-786 Lullus Lul
  2. ca. 865 Brunward
  3. 912-927 Thiethard (I.) der Ältere Diethard Zuvor Provisor (ab 901)
  4. 927-928 Thiethard Thiothard; Thiadhard
  5. 932-935 Megingoz
  6. 959-963 Gunterus
  7. 1005-1012 Godehard von Hildesheim Gotthard
  8. vor 1005 Bernhar
  9. 1012 Arnold
  10. 1031-1036 Rotho Rodhard, Rudolf; Rudo
  11. 1072-1090 Hartwig von Hersfeld
  12. 1180-1200 Siegfried
  13. 1217-1239 Ludwig
  14. 1343-1367 Johann II. von Elben

1 Mönch

  1. 1058-1077 Lampert von Hersfeld Lambert