Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Kastor, Koblenz

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Kastor, Koblenz“ (GSN: 3175), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/3175 (Abgerufen: 13.11.2019).

Patrozinium

Kastor

Lage

  1. 836 – 1802 Koblenz, Rheinland-Pfalz, Erzbistum Trier

Orden

  1. 836 – 1802 Kanoniker

Detailinformationen

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 98f.
  • Engels, Odilo: Klöster und Stifte von der Merowingerzeit bis um 1200. Bonn 2006, S. 38-39.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

3 Pröpste

  1. 1119 Bruno II. von Berg Brun
  2. 1290-1322 Friedrich von Warsberg
  3. 1290-1322/1324 Friedrich von Saarbrücken-Warsberg

9 Dekane

  1. 1261 Johann
  2. 1316-1321 Cuno von Eich Eych
  3. 1347-1366 Heinrich Dunre
  4. 1428 Bartholomäus Holzbach
  5. 1529-1536 Johann (von) Arscheid Arschiet, Orschit
  6. 1604 Maternus Gillenfeld
  7. vor 1770 Leonard Stephan Driesch
  8. Dr. Georg Kybisch
  9. Heinrich Institution unsicher

1 Dekanatsbewerber

  1. 1411 Johann von Meyener Meyen, Meiener, Meyner, Mayen

7 Scholaster

  1. 1262 Heinrich von Gemünden
  2. 1316 Dietrich von Montabaur
  3. 1367 Johann von Rhens
  4. 1488/1489 Johann Kuser
  5. vor 1705 Arnold Schunck Strunck?
  6. Bartholomäus
  7. Werner von Vallendar

1 Kustos

  1. 1326 Anselm Muzere Muczer

2 Kanonikatsbewerber

  1. 1423/1424 Heinrich Erkel von Hessen de Hesse, de Cassel
  2. 1450 Johann Helm von Merl

26 Kanoniker

  1. 1351 Jordan von Halptze Halbs Möglicherweise auch Dekan oder Scholaster
  2. 1362 Johann Weiß von Limburg 1359 Scholaster
  3. 1370-1378 Johann von Leutesdorf
  4. 1375 Heinrich von Küttig
  5. 1382-1399 Johann Kulbe
  6. 1398 Nikolaus Johannis gen. Grün, Gryn
  7. vor 1399 Dietrich Bogel Theoderich
  8. 1417 Hermann Dridorf
  9. 1420-1426 Petrus Mohr von Koblenz Peter; Moyr, Moergen; Moyr, Moir, Moergen
  10. 1420 Peter von Hagen de Indagine
  11. 1420 Johann von Rachtig
  12. 1464-1491 Dr. legum Ludwig Surborn Surbrenn, Sauerborn, Surboren
  13. 1468 Mag., Lic. leg. Johann Jux von Sierck (II.) der Jüngere 1481 Kustos
  14. 1500 Dr. Ludwig Clinge
  15. vor 1521 Dr. Gregor Kebisch Kibis
  16. 1532 Valentin Schonangel von Oberwesel
  17. 1566 Johann Homphäus
  18. 1595 Johann Cochem
  19. 1604 Petrus Farennes von Seel Peter; Farrennes von Sehl
  20. 1615 Adam Farrenius von Sehl Farners
  21. Mitte 17. Jahrhundert Nikolaus Deodatus
  22. Anfang 18. Jahrhundert Johann Wilhelm Becker Pastor in Konz
  23. 1790 Christian Sabel
  24. Boemund II. von Saarbrücken Bohemund II.; Ettendorf-Warnesberg, Saarbrücken-Warsberg
  25. Johann Berwich Berwici
  26. Johann Hermanni Doroch von Boppard

1 Pleban

  1. 1723-1728 Georg Wilhelm Stoll Pleban Müden

6 Vikare

  1. vor 1412 Johann Silmanni
  2. 1453 Johann Schabe von Selbenhausen von Selbenhausen
  3. 1488/1489 Heinrich Karl
  4. 1561 Johann Mull
  5. 1621 Nikolaus Dalemin Pleban Forst
  6. Nikolaus Zollner von Oberwesel Zolner, Czolner

1 Vikarbewerber

  1. 1419 Johann Pistoris von Koblenz

1 Vikariatsbewerber

  1. 1407 Simon Dorolf von Boppard