Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Benediktinerabtei Andechs

Empfohlene Zitierweise: „Benediktinerabtei Andechs“ (GSN: 2091), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/2091 (Abgerufen: 20.09.2020).

Patrozinium

Nikolaus, Elisabeth, Maria

Lage

  1. 1455 – 1803 Andechs, Bayern, Bistum Augsburg

Orden

  1. 1438 – 1455 Kanoniker
  2. 1455 – 1803 Benediktiner

Detailinformationen

Literatur

  • Kaufmann, Michael; Flachenecker, Helmut; Wüst, Wolfgang; Heim, Manfred: Germania Benedictina 2,1-3: Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Bayern. München 2014, S. 63-93.
  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 27.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

17 Äbte

  1. 1462-1475 Johannes Hausmann Johann
  2. 1475-1492 Andreas Oertel
  3. 1492-1521 Johannes Schrattenbach
  4. 1521-1529 Christoph Rieter von Bocksberg
  5. 1561-1565 Leonhard Hofmann
  6. 1568-1569 Georg Zimmermann
  7. 1588-1596 David Aicheler Aichler
  8. 1596-1600 Alexander Sautter
  9. 1600-1610 Johannes Chrysostomus Huttler
  10. 1640-1655 Maurus Friesenegger
  11. 1666-1685 Maurus II. Ranbeck
  12. 1705-1746 Maurus III. Braun
  13. 1746-1759 Bernhard Schütz
  14. 1759-1767 Meinrad Mosmiller Moosmiller; Moosmüller
  15. 1767-1775 Joseph Hoerl
  16. 1775-1790 Johann Baptist Bergmann
  17. 1791-1803 Gregor Rauch

1 Prior

  1. 1724 Benedikt

22 Mönche

  1. 1535-1568 Georg Zimmermann
  2. 1541 Leonhard Maller
  3. 1547 Benedikt Stickl
  4. 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts / 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts Leonhard Braitenacher
  5. 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts / 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts Heinrich Braun
  6. 1658/1659 Roman Reiter
  7. 1668/1671 Alexander Hueber
  8. 1669 Wolfgang Gottbewahr
  9. 1669 Ulrich Staudigl
  10. 1670/1671 Benedikt Reiter
  11. 1689/1691 Aegid Kibler
  12. 1712 Korbinian Peter
  13. 1719-1767 Gregor Schweyer
  14. 1726/1736 Veremund Eisvogl
  15. um 1730 Ulrich Appel
  16. um 1735 Simpert Wastian
  17. 1737 Nikolaus Liechtenfurtner
  18. 1751 Colomann Franck
  19. 1765-1781 Nonnos Madlseder Nonnosus
  20. 1770 Placidus Scharl Schärl
  21. 1774 Placidus Scharl
  22. Cajetan Kolberer

1 Ministeriale

  1. 1289 Otto von Sachsenhausen