Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Prämonstratenserabtei St. Maria und Peter, Weißenau

Empfohlene Zitierweise: „Prämonstratenserabtei St. Maria und Peter, Weißenau“ (GSN: 20523), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/20523 (Abgerufen: 21.10.2019).

Patrozinium

Peter und Paul

Lage

  1. 1145 – 1802 Ravensburg, Baden-Württemberg, Bistum Konstanz

Orden

  1. 1145 – 180 Prämonstratenser

Bemerkung

Auf dem gleichen Gelände lag das Prämonstratenserstift Maisental.

Detailinformationen

Literatur

  • Jürgensmeier, Friedhelm; Schwerdtfeger, Regina Elisabeth (Hrsg.): Orden und Klöster im Zeitalter von Reformation und katholischer Reform 1500-1700, Bd. 3. Münster 2007, S. 17.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

5 Äbte

  1. 1396-1423 Gerung
  2. 1563-1575 Michael Hablizel
  3. 1582-1595 Matthias Insenbach
  4. 1583-1654 Johann Christoph Härtlin
  5. 1708-1722 Leopold Mauch

1 Propst

  1. 1212-1217 Konrad

1 Pater

  1. nach 1769 Franz Xaver Dominicus Ibl Uebel

1 Frater

  1. 1551-1567 Adam Multer