Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Zisterzienserabtei Bronnbach

Empfohlene Zitierweise: „Zisterzienserabtei Bronnbach“ (GSN: 20141), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/20141 (Abgerufen: 28.01.2020).

Patrozinium

Maria (heute Vitalis)

Lage

  1. vor 1153 – 1803 Bronnbach, Baden-Württemberg, Bistum Würzburg

Orden

  1. vor 1153 – 1803 Zisterzienser

Detailinformationen

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

6 Äbte

  1. 1151-1166 Reinhard
  2. vor 1502 Johann VI.
  3. 1548-1560 Clemens Leusser
  4. 1602-1615 Sebastian Ullrich Udalrici
  5. 1670-1699 Franz Wundert
  6. 1752-1783 Ambrosius Balbus

2 Mönche

  1. um 1220 Ulrich
  2. 1509-1515 Philipp Drunck Trunck

1 Konventuale

  1. Werner Stein vom Altenstein?