Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Stift der Chorherren vom Heiligen Grab in Denkendorf

Empfohlene Zitierweise: „Stift der Chorherren vom Heiligen Grab in Denkendorf“ (GSN: 20015), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/20015 (Abgerufen: 21.01.2020).

Patrozinium

Pelagius, nach 1213 auch Maria

Lage

  1. nach 1128 – 1535 Denkendorf, Baden-Württemberg, Bistum Konstanz

Orden

  1. nach 1128 – 1535 Chorherren vom Heiligen Grab

Detailinformationen

Person

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

1 Propst

  1. 1160 Konrad Möglicherweise nur providierter Propst