Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Bonifatius, Halberstadt

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Bonifatius, Halberstadt“ (GSN: 191), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/191 (Abgerufen: 08.12.2019).

Patrozinium

Bonifatius, Moritz

Lage

  1. 1034 – 1810 Halberstadt, Sachsen-Anhalt, Bistum Halberstadt

Orden

  1. 1034 – 1591 Kanoniker
  2. 1591 – 1810 evangelisches Kloster/Stift

Bemerkung

Gegründet im außerhalb der Mauern Halberstadts gelegenen Dorf Boßleben (nicht lokalisierbar); 1237/1238 Verlegung in die Stadt.

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 78.
  • Hauck, Albert: Kirchengeschichte Deutschlands. Band 2. 8. Aufl., Berlin 1954, S. 1018.

Personen