Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Kollegiatstift St. Maria, Diez

Empfohlene Zitierweise: „Kollegiatstift St. Maria, Diez“ (GSN: 1054), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/1054 (Abgerufen: 13.11.2019).

Patrozinium

Maria

Lage

  1. 1289 – zwischen 1588 und 1620 Diez, Rheinland-Pfalz, Erzbistum Trier

Orden

  1. 1289 – zwischen 1588 und 1620 Kanoniker

Bemerkung

Zwischen dem Stift St. Maria in Diez und dem Vorläufer Stift St. Adelphus in Salz bestand eine personelle Kontinuität.
Biss 1620 starben die letzten Stiftsherren.

GS-Band

NF 25: Die Stifte St. Severus in Gemünden, St. Maria in Diez mit ihren Vorläufern St. Petrus in Kettenbach, St. Adelphus in Salz, S. 219-432

Detailinformationen

Literatur

  • Wendehorst, Alfred; Benz, Stefan: Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. Neustadt an der Aisch 1997, S. 53.

Personen

Die Aufstellung enthält alle Einträge aus den Personallisten des zugehörigen Germania-Sacra-Bandes:

17 Dekane

  1. 1294-1308 Dietrich
  2. 1330-1337 Gerhard von Köln Gerkin
  3. 1340-1358 Konrad von Rotzenhahn Pfarrer zu Rotenhain, Vikar Altar St. Erasmus
  4. 1367-1372 Walter Pfarrer zu St. Petersberg
  5. 1380 Theoderich von Walderdorff
  6. 1397-1401 Wigand von Nassau Pfarrer zu St. Petersberg
  7. 1409-1424 Jakob Hunschwin von Lahnstein
  8. 1431-1435 Heinrich Zappe seit 1419 Kanoniker
  9. 1436 Dime von Bellersheim
  10. um 1450-1451 Johann von Siegen seit 1446 Kanoniker
  11. 1451-1457 Peter Lorbecher Laerbecher, Lairbecher
  12. 1475-1476 Heinrich Brechtel Henrich seit 1458 Kanoniker in Diez; 1453 Rektor des Marienaltars in Camberg, Vikar Altar St. Maria, Vikar zu Camberg und Fachingen
  13. 1479-1501 Johann von Gießen Geissen, Getze, Giißen
  14. 1501-1507 Dietrich von Walderdorff 1507 Pfarrer zu Hadamer,
  15. 1507-1555 Kuno von Brambach der Jüngere 1506 Pfarrer Hadamar und Pastor und Vikar zu Salz
  16. 1556 Gerhard von Arscheid 1525/1526 Kanoniker
  17. 1558-1568 Friedrich Mohr 1554 Kanoniker

98 Kanoniker

  1. 1294 Wigand de Monte Priester zu St. Petersberg, Pfarrer zu Wicker
  2. 1294-1309 Konrad Münzer Monetarii, Muncel
  3. 1294-1315 Johann Scriptoris
  4. 1294 Hermann von Weilburg
  5. 1294 Dietrich von Eschhofen Eschilshobin
  6. 1309 Heinrich von Molsberg 1329-1366 Pastor zu Niederbrechen
  7. 1315-1329 Johann von Bonn genannt Ide
  8. 1318 Friedrich Specht von Diez
  9. 1319 Erwin
  10. 1326-1347 Konrad von Allendorf Pfarrer zu St. Petersberg
  11. 1328 Erwin von Schwabach Swopach
  12. 1335-1361 Markolf von Frankenberg Markolf Schelhart
  13. 1335-1344 Gerlach von Bubenheim
  14. 1335 Erwin von Schupbach Schupach
  15. 1340 Bernhard
  16. vor 1343-1343 Werner Engelberti von Gondorf Pfarrer zu Moselkern
  17. 1343-1344 Rudolf Losse von Eisenach Pfarrer zu Gondorf
  18. 1349 Gerhard
  19. 1360 Jordan von Halptze Halbs
  20. 1361 Wigant Eschenauer
  21. 1367-1368 Werner Voyssunger
  22. 1370 Gerhard Schreiber Schriber
  23. 1372 Friedrich von der Brücken
  24. 1374 Kuno von Holzhausen
  25. vor 1377 Johann von Bubenheim
  26. vor 1378 Dietrich von Bubenheim
  27. 1379 Siegfried Monch
  28. 1390 Hermann Benczel
  29. 1391-1397 Hermann von Kamen Kame
  30. 1398 Friedrich von Diez
  31. 1401 Berwich Nicolai Kabsack providiert
  32. 1402/1403 Adam Fole von Irmtraut Foil, Foel, Voele, Foyle von Irmtraut
  33. 1406-1417 Friedrich
  34. 1422-1434 Gerhard Richel
  35. 1423 Eberhard Köth von Wahnscheid
  36. 1428-1445 Hartmut von Dehrn Hartmann
  37. 1430 Johann von Diez
  38. 1433 Heinrich präsentiert
  39. 1446 N. Ytstein
  40. 1446 Johann Dryeseler
  41. 1446 Gerlach Starck
  42. 1452-1483 Wigand Kesemenger Pfarrer
  43. 1454 Peter Buytz
  44. 1454 Nikolaus Kelner
  45. 1462 Nicolaus Snauhart Nikolaus, Claus; Snauhardt, Snauwenhartze
  46. 1466-1504 Petrus Driedorf Peter; Dredorff
  47. 1466 Bernhard von Herborn
  48. 1467 Peter Becker
  49. vor 1470 Gerhard Vectoris
  50. 1483-1485 Werner Eppstein
  51. 1485-1525/1526 Johann von Eppstein Eppenstein 1525/1526 Kellner
  52. 1486-1525 Peter Welker Vikar beim Altar St. Remigius
  53. 1486-1525 Kuno von Brambach der Ältere Cono Vikar zu Hundsangen St. Maria
  54. 1486 Johann Schnyder
  55. 1486 Johann Hube
  56. 1486 Hermann Moß
  57. 1491-1504 Bernhard Schmidt Fabri, Smyet Pfarrer, Vikar 1471
  58. 1497-1504 Johann Welker der Alte Welcker 1496 Vikar
  59. 1501-1516 Johann von Daelheim
  60. 1501-1529 Hieronymus von Frankfurt
  61. 1501 Heiderich Weilburg Wyllburgk
  62. 1504-1535 Wilhelm von Heppenberg Heppenberger
  63. 1504-1525/1526 Philipp Larheim Vikar zu Oberneisen, Altäre St. Sebastian und St. Barbara, Vikar zu Salz, Altar St. Johannes
  64. 1505-1525/1526 Johann Welker der Jüngere Welcker
  65. 1505-1519 Heinrich Bachmichel
  66. 1506 Johann Frieß Rektor der Kapelle zu Offenthal
  67. 1506-1525/1526 Emmerich Krae Emmerich Nassau Vikar und Pfarrer
  68. 1506 Emmerich Fabri Rektor der Kapelle zu Offenthal
  69. 1516-1528 Wilderich von Walderdorff
  70. 1517 Petrus Fabri
  71. 1519 Paul Stöcklin Vikar zu Usingen
  72. 1521 Martin Bechel Vikar zu Kamp Heilige drei Könige
  73. 1525-1535 Gottfried von Walderdorf Godefried; Gothart; Wallendorff; Walderdorff
  74. 1528-1534 Johann Klüppel von Elkerhausen
  75. 1529-1546 Wirich von Köln Winrich Vikar des Hospitals zu Nassau und der Kapelle zu Scheuern
  76. 1534-1556 Wilhelm von Heppenberg der Jüngere Vikar Altar St. Remigius
  77. 1535 Friedrich von Nassau
  78. 1535 Antonius Fischer Präsenzmeister
  79. 1536-1538 Christian Schmidt Fabri, Schmitt Kaplan zu Beilstein
  80. 1537-1555 Severus Reichwein Richwin Präsenzmeister, Pfarrer zu Freiendiez
  81. 1539 Wilhelm Heckmann
  82. 1539 Ludwig Larspach
  83. 1545-1566 Gerhard Köth von Wanscheid
  84. 1550-1587 Jakob Schenkelberger 1565 Kellner, Vikar Altar St. Trinitas, Benefiziat zu Nentershausen
  85. 1554 Peter Schütz
  86. 1554-1591 Johann Wagner Wainer, Weiner, Wener Kellner
  87. 1554-1556 Emmerich von Heppenberg
  88. 1555-1598 Johann Schmidt Faber, Fabri Kellner, Vikar Altar St. Johannes Baptist und Evangelist, Präsenzmeister
  89. 1556 Wilhelm Helt Stipendiat
  90. 1556 Matthias Latomus wurde vom Stift nicht angenommen
  91. vor 1556 Konrad von Heppenberg Vikar Altar St. Remigius
  92. 1556-1570 Kilian Reuber
  93. 1556-1613 Gerlach Schweich Schweick 1590 Kellner, 1592-1596 Präsenzmeister
  94. 1563-1565 Emrich Stossel Emmerich Vikar St. Johannes Baptist und Evangelist, Präsenzmeister
  95. vor 1564 Friedrich von Reifenberg
  96. Heinrich Rickel Henrich Pfarrer zu Breitenau, Vikar zu Camberg (Altar St. Maria)
  97. Johann Thielen Nassau Vikar zu Kamp, Altar Heilige Drei Könige
  98. Wigand Hilboldi Hildebolt

75 Vikare

  1. 1303-1319 Friedrich Altäre St. Maria und St. Johannes Evangelist und Baptist
  2. 1328 Heinrich Kreuch Altar St. Georg
  3. 1328 Gottfried Leßhe Altar St. Georg
  4. 1335 Konrad von Alsfeld
  5. 1335-1350 Johann von Cramberg Krampurg
  6. 1335 Johann von Bonn Altäre St. Maria und St. Johannes Baptist und Evangelist
  7. 1336-1341 Dilmann Kelner
  8. 1337 Albert
  9. 1340-1347 Dietrich
  10. 1346 Ludwig Altäre St. Petrus und St. Petronella
  11. 1348-1350 Friedrich
  12. 1350 Nikolaus Morchin Altäre St. Thomas und St. Maria Magdalena
  13. 1350 Konrad Zolner
  14. um 1350 Johann von Neisen
  15. 1350 Johann Flors
  16. 1361-1367 Heinrich Plebenych
  17. 1364 Konrad von Altendiez
  18. 1364 Jakob von Rübenach Altar St. Maria Magdalena
  19. vor 1372 Dietrich Güls
  20. 1381 Johann Humbach
  21. 1389 Johann Berwich Berwici Altar St. Erasmus
  22. 1391 Konrad von Wolfhagen Altar St. Maria
  23. 1399 Johann Lyne Altäre St. Peter, St. Paul und St. Petronella
  24. 1404-1422 Konrad Bender Pfarrer
  25. 1404 Arnold vermutlich Vikar des
  26. 1417 Johann Helwig
  27. vor 1417 Johann Emmerich
  28. 1417 Johann Dechen
  29. 1419 Peter Bel
  30. 1422-1426 Wigand Blintze Pfarrer zu Spachbach
  31. 1422 Dylemann Schriber
  32. 1429 Hermann Bender
  33. 1436-1466 Dietmar von Holzhausen Altar St. Remigius
  34. 1442 Tilemann Boppe Altar St. Georg
  35. 1454 Johann Kesemenger
  36. 1455-1502 Marquard Ruperti Richardi; von Limburg Altäre St. Johannes Bapist und Evangelist und St. Nikolaus
  37. 1457 Johannes Gerhardi Kaplan zu Fachingen, Pfarrer zu Hirschberg
  38. 1457/1458-1467 Gottfried von Siegen
  39. 1465 Konrad Rulonis Carnificis
  40. 1469-1473 Peter Becker Pistoris
  41. 1472 Johann Guldener Altar St. Maria
  42. 1474 Johann Becker Pistoris Altar St. Katharina
  43. 1478-1502 Heinrich Schramm Altar St. Katharina
  44. 1484-1507 Hermann Rodheim Rodenheim Altar St. Trinitas
  45. 1490-1517 Konrad Roel Ruel Altar St. Johannes Baptist und Evangelist
  46. 1490-1517 Johann Wilde (Wyle, Wille Altar St. Johannes Baptist und Evangelist
  47. 1490 Friedrich von Gießen
  48. 1490 Friedrich
  49. 1497-1525/1526 Werner Welker Altäre St. Thomas und St. Maria Magdalena
  50. 1500-1525/1526 Tylmann von Schwalbach Altar St. Maria
  51. 1500-1525/1526 Johann Weyner Kaplan zu Kirberg
  52. 1506 Martin Koch Kach, Coci Altar St. Nikolaus
  53. 1507-1517 Emmerich von Heppenberg Altar St. Trinitas
  54. 1510-1525/1526 Dietrich Hube Haube Altar Heilig Kreuz, Präsenzmeister
  55. 1517-1525/1526 Michael Koch Altar St. Nikolaus
  56. 1517-1520 Melchior von Elmingen Ehlmingen Altar St. Trinitas
  57. 1525/1526-1554 Thilmann Brandt Altar St. Johannes Baptist und Evangelist, Präsenzmeister
  58. 1525/1526 Petrus von Elz
  59. 1525/1526 Peter von Gödenroth Godenrode Altar St. Johannes Evangelist; Vikar zu Salz
  60. 1525/1526 Melchior von Bassenheim Altar St. Trinitas
  61. 1525/1526 Johann Welterßburg Altar St. Katharina
  62. 1525/1526 Johann Holtzheim Nassauer Altar St. Petronella
  63. 1525/1526 Johann Gießen Altar St. Andreas
  64. 1525/1526-1546 Antonius Schütz Thoniges; Schoetz Altar St. Johannes Baptist und Evangelist, Präsenzmeister, Frühmesser
  65. 1533-1535 Johann Rausch Ruß
  66. vor 1537 Johannes von Heppenberg Altar St. Trinitas
  67. vor 1537 Jodocus Hadamar Altar St. Georg
  68. 1545-1588 Johann Kalkofen Altar Heilig Kreuz
  69. 1546-1556 Jakob Königstein Konnigsteyn Altar St. Katharina
  70. 1554-1564 Jost Eppelmann Jodocus; Eyffelman
  71. 1562-1567 Wyrich Rausch Rauß Pfarrer zu St. Petersberg
  72. 1562-1568 Gerhard Stossel Altar St. Johannes Baptist und Evangelist
  73. 1564-1620 Wilhelm Maull Kellner, Präsenzmeister
  74. Emmerich Deusing Dusingh, Dusynck, Theusing, Gießen Altar St. Erasmus
  75. Johann Lauxdorf Altar St. Katharina