Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Edition und Erforschung der Septuaginta

Ursprünge

 Öffentliche Ringvorlesung beginnt am 27.10. mit einem Vortrag von Harald Lesch. Mehr

Die "Kommission zur Edition und Erforschung der Septuaginta" bestand von 2016 bis 2019. Sie stand unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Reinhard Gregor Kratz und wurde von Dr. Felix Albrecht koordiniert.

Die Aufgabe der Forschungskommission bestand darin, die kritische Gesamtedition der Göttinger Septuaginta nach dem planmäßigen Laufzeitende des Septuaginta-Unternehmens (31.12.2015) fortzuführen und abzuschließen. Über eine kleine Arbeitsstelle, die zusammen mit dem Akademievorhaben zur Digitalen Gesamtedition des koptisch-sahidischen Alten Testaments in den Räumlichkeiten des ehemaligen Septuaginta-Unternehmens untergebracht war, wurde gewährleistet, dass die Herausgeberinnen und Herausgeber der Göttinger Septuaginta die für einen erfolgreichen Abschluss ihrer Editionen unerlässliche nachhaltige wissenschaftliche Betreuung und Unterstützung erfuhren.

Seit dem 1.1.2020 hat die Robert-Hanhart-Stiftung zur Förderung der Septuagintaforschung die Aufgaben der einstigen Forschungskommission übernommen. 

Die nachgenannten Bücher der Editionsreihe (s. Publikationen) befinden sich derzeit in Bearbeitung:

•   vol. IV,2: Iudices; Herausgeber: Prof. Dr. José Manuel Cañas Reíllo (CSIC Madrid, Spanien)

•   vol. V,1: Regnorum liber I (Samuelis I); Herausgeberin: Prof. Dr. Anneli Aejmelaeus (Universität Helsinki, Finnland)

•   vol. V,2: Regnorum liber II (Samuelis II); Herausgeber: Dr. Tuukka Kauhanen (Universität Helsinki, Finnland)

•   vol. VI,1-2: Regnorum liber III-IV (Regum I-II); Herausgeber: Prof. Dr. Julio Trebolle Barrera/ Prof. Dr. Pablo A. Torijano (Universidad Complutense, Madrid, Spanien)

•   vol. VII,1: Paralipomenon liber I; Herausgeber: Dr. Timothy Janz (Rom, Italien)

•   vol. XI,3: Canticum; Herausgeberin: Prof. Dr. Eva Schulz-Flügel (Augsburg)

•   vol. IX,4: Maccabaeorum liber IV; Herausgeber: Prof. Dr. Robert J. V. Hiebert (Trinity Western Seminary, Lang­ley, Kanada)

 


Kontakt:
Dr. Felix Albrecht
Septuaginta-Kommission
Akademie der Wissenschaften
Friedländer Weg 11
D-37085 Göttingen
Tel.: 0049-551-39 37014
felix.albrecht@uni-goettingen.de


Zum Seitenanfang