Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Neuerscheinung - Papsturkunden in Spanien III. Kastilien

Ursprünge

 Öffentliche Ringvorlesung beginnt am 27.10. mit einem Vortrag von Harald Lesch. Mehr

Papsturkunden in Spanien. Vorarbeiten zur Hispania (Iberia) Pontificia. III. Kastilien, hrsg. v. Berger, Daniel / Herbers, Klaus / Schlauwitz, Thorsten (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge 50 – Studien zu Papstgeschichte und Papsturkunden), Berlin/Boston 2020. 

 

Zum Inhalt:

Der Band setzt die Editionsreihe des Göttinger Papsturkundenwerks zu den in Spanien überlieferten Papsturkunden fort und beinhaltet Editionen zu rund 300 Papst- und Legatenurkunden des 11. und 12. Jahrhunderts, die für Empfänger im ehemaligen Königreich Kastilien ausgestellt wurden. Darunter sind etliche bislang unbekannte Stücke – insbesondere aus Toledo – und mehrere heute nicht mehr existierende Originalurkunden, die auf Basis älterer Vorarbeiten des Göttinger Papsturkundenwerks rekonstruiert werden konnten.

up