In Arbeit befindliche Einzelprojekte (Inschriftenbände) Der von Jörg H. Lampe bearbeitete Band „Die Inschriften des Altkreises Osterode“ ist als Band 105 der Reihe „Die Deutschen Inschriften“ im Dezember 2019 erschienen. Der Band enthält 221...
Save the date! Inschrift – Handschrift – Buchdruck. Medien der Schriftkultur im späten Mittelalter Interdisziplinärer Sommerkurs Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, 13.–19.9.2020 Vom 13. bis 19. September 2020 wird der interdisziplinäre...
Soeben ist erschienen: Katharina Kagerer, "Höfische Repräsentation durch Inschriften – die Anfänge Bückeburgs als Residenzstadt", in: Schaumburgische Mitteilungen 2 (2019), S. 152-177
Wissens-Aggregator Mittelalter und Frühe Neuzeit (WIAG) – Strukturierung, Standardisierung und Bereitstellung von Forschungsdaten aus Sach- und Schriftquellen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit Eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen und...

up