[Translate to English:]

SAPERE XI: Der apokryphe Briefwechsel zwischen Seneca und Paulus

Der apokryphe Briefwechsel zwischen Seneca und Paulus, eingeleitet, übersetzt und mit interpretierenden Essays versehen von Alfons Fürst / Folker Siegert / Peter Walter / Therese Fuhrer, Tübingen 2007. Erscheint seit August 2012 in einer unveränderten Neu-Auflage in der UTB-Reihe.

Mit einem hochkarätig besetzten interdisziplinären Expertenteam unter Führung eines ausgewiesenen Fachmanns für diesen Text (vgl. A. Fürst, Pseudepigraphie und Apostolizität im apokryphen Briefwechsel zwischen Seneca und Paulus, in: JbAC 41, 1998, 77-117) werden die 14 kurzen Briefe dieses Briefwechsel mit Übersetzung vorgelegt und interpretiert. Bis zu Erasmus von Rotterdam galt der Briefwechsel als authentisch. Eine zweisprachige Ausgabe liegt bisher nicht vor.

Rezensionen:

  • J. van Oort, Vigiliae Christianae 61 (2007), S. 368-379.
  • New Testament Abstracts 51/2 (2007), S. 421.
  • I. Ramelli, Gnomon 80 (2008), S. 307-311.
  • P. Rosa, Admantius 14 (2008), S. 616-619.
  • Welt und Umwelt der Bibel 1/2009, S. 81.
  • C. Fry, BMCR 2010.09.03 (2010).

Zum Download