Sommersemester 2015

Die Veranstaltungen der Göttinger Akademie im Überblick. Mehr...

Five Skulls that Made Human Taxonomy

Nell Irvin Painter (Princeton): Five Skulls that Made Human Taxonomy
Öffentlicher Abendvortrag, 23.  April 2015, 18.00 Uhr, Aula der Universität Göttingen, Wilhelmsplatz 1
Aus Anlass des 175. Todestages des Göttinger Naturforschers Johann Friedrich Blumenbach (1752-1840) hält Frau Professorin Painter einen Vortrag über die Entstehungsphase der physischen Anthropologie um 1800, in der Blumenbach eine zentrale Rolle spielte.

Öffentliche Ringvorlesung

OSTASIEN und die Macht heiliger Klänge
Dienstags, 18.15 Uhr, Aula am Wilhelmsplatz.
Flyer zum Download hier...

Akademientag 2015: ALTE WELT

Montag, 11. Mai 2015, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22/23, Berlin

Öffentliche Sommersitzung

Freitag, 12. Juni 2015, 16.15 Uhr, Aula der Universität Göttingen, Wilhelmsplatz 1
Vorstellung der neu gewählten Akademiemitglieder und Übergabe der Urkunden durch die Vizepräsidenten Thomas Kaufmann und Kurt Schönhammer
Verleihung der Lichtenberg-Medaille 2015 an Dieter  Grimm durch den Präsidenten Stefan Tangermann
Laudatio durch Andreas Busch
Dieter Grimm: Die demokratischen Kosten der Konstitutionalisierung. Der Fall Europa.

Tagung Wortwelten: Lexikographie, historische Semantik und Kulturwissenschaft

10. bis 12. Juni 2015,  Beginn 10. Juni, 14 Uhr , Saal der Paulinerkirche, Papendiek 14, Göttingen.

Konkrete Sakralität, Orte und Objekte im Spannungsfeld zwischen Macht und Repräsentation

Öffentlicher Abendvortrag
Patrick Geary, Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, Institute for Advanced Study, Princeton, USA: Konkrete Sakralität, Orte und Objekte im Spannungsfeld zwischen
Macht und Repräsentation
Donnerstag, 18. Juni 2015, 19.00 Uhr, Zentrales Hörsaalgebäude, Platz der Göttinger Sieben 7, Hörsaal ZHG 003, Göttingen

2. Herrenhäuser Zukunftsdialog

Wahlen sind bald, die Jugend lässt‘s kalt?
Veranstaltung mit der Niedersächsischen Staatskanzlei und VW-Stiftung
1. Juli 2015, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 5, 30419 Hannover

6. Internationale Septuaginta Summer School

FROM LANGUAGE TO SOCIAL CONTEXT. The Pentateuch and Later Traditions
6. bis 10. Juli 2015
Veranstalter ist das im Jahr 1908 gegründete Septuaginta-Unternehmen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen in Kooperation mit der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen und dem Centrum Orbis Orientalis et Occidentalis (CORO).

Internationale Konferenz

der "Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800)": Bischofsstadt ohne Bischof? Präsenz, Interaktion und Hoforganisation in bischöflichen Städten des Mittelalters (1300-1600)
17.-19. September 2015, Kiel

11. GÖTTINGER AKADEMIEWOCHE

Die Stadt als Lebensraum der Gesellschaft
21. bis 24. September 2015, jeweils 18.15 Uhr,  Altes Rathaus, Göttingen


Sommersemester 2015

Zum Seitenanfang