Akademientag 2017

Umburch, Aufbruch, Vielfalt: Die Reformation und ihre Wirkungen. Mehr

Weiterbildungsangebote aus dem Bereich "Digitalisierung und IT"

Auf dieser Seite finden Sie Fort- und Weiterbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Götinger Akademie. Für den Bereich der Digitalisierung konnte das Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) als Partner für die Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten gewonnen werden. Informationen über aktuelle Veranstaltungen werden auf der Webseite des GCDH angekündigt und können dort angesehen werden. Für die Anmeldung zur Teilnahme gelten die bei den einzelnen Veranstaltungen aufgeführten Modalitäten. Spezielle Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Zukunft auch gesondert auf dieser Seite zu finden sein. Für Fragen oder Beratung hinsichtlich der Fort- und Weiterbildungen aus dem Bereich Digitalisierung und IT wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mitarbeiter des GCDH, Dr. Joerg Wettlaufer <jwettla (at) gcdh . de>.

Aktuelle Fortbildungsangebote:

18. Mai 2017, GCDH, Heyne Haus: "Geographische Informationssysteme und Historical Network Research", (http://www.gcdh.de/index.php/en/events/calendar-view/workshop-gis-and-historical-network-research-hnr/)

14. Juni 2017, Projekttag Digital Humanities, Historisches Gebäude SUB, Alfred Hessel Saal, Papendiek 14, 10-16 Uhr, (http://www.gcdh.de/en/events/calendar-view/escience-project-day/)

20. Juni 2017, Brian Jurish: Master Class "Digital Text Analysis with DiaCollo, GCDH, Heyne Haus, Papendiek 16, 9:15-10:45 Uhr, (http://www.gcdh.de/en/events/calendar-view/master-class-digital-text-analysis-class-diacollo/)

Desweiteren finden kontinuierlich Kurse der Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung Göttingen (gwdg) statt. Informationen hierzu finden sich auf dieser Seite.

 

 

Zum Seitenanfang