Wellhausen-Vorlesung

Der Jerusalemer Tempel im Spiegel des Koran. Mehr...

Foto von Prof. Dr. Stefan W.  Hell Prof. Dr. Stefan W. Hell
Ordentliche Mitglieder
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse

Ordentliches Mitglied seit 2007
geb. 23.12.1962 in Arad, Banat, Rumänien

Leiter der Abteilung „NanoBiophotonik“ und Direktor am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen; apl. Professor, Fakultät für Physik, Universität Heidelberg; Leiter der Abteilung „Hochauflösende Optische Mikroskopie“ am Deutschen Krebsforschungszentrum, Heidelberg; Honorar-Professor für Experimentalphysik an der Universität Göttingen
Erfinder und Entwickler der Stimulated Emission Depletion (STED) Mikroskopie und verwandter Mikroskopieverfahren mit Auflösungen jenseits der Beugungsgrenze

Träger des Nobelpreises für Chemie 2014

Fachgebiete: Physik, Biophysikalische Chemie

Kontakt

Am Fassberg 11
37077 Göttingen

Zurück

Zum Seitenanfang