Tagung "Deutschland und Europa - Selbst- und Fremdbilder" am 20.10.2018 in Göttingen

mehr

Aktuelles Désirée Schauz

Workshop "Wissenschaftlicher Internationalismus und deutschsprachige Wissenschaftskultur im Zeitalter der Extreme"

Die Kommission „Die Göttinger Akademie und die NS-Zeit“ veranstaltet am 15. und 16. November 2018 einen Workshop, der die Geschichte des Spannungsverhältnis­ses von internationaler Wissenschaftskooperation und nationalem Wettbewerb vom Ersten Weltkrieg bis in die 1960er Jahre zum Gegenstand hat.

Der Workshop findet im Vortragsraum des Historischen Gebäudes der SUB Göttingen statt (Papendiek 14, 37073 Göttingen, 1 OG).

Es gibt die Möglichkeit für Interessierte als Gast an dem Workshop teilzunehmen. Da es allerdings nur noch eine begrenzte Anzahl freier Plätze gibt, bitten wir die Interessierten, sich verbindlich bei Frau Charlotte Prauß (charlotte.prau@stud.uni-goettingen.de) anzumelden.

Hier geht es zum Programm:

Zum Seitenanfang