Ausgewählte Publikationen:

Monographien:
Wörterbuch der Pflanzennamen im Altwestnordischen. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 7. Berlin/New York 1993 [grundlegend umgearbeitete und erweiterte Fassung von Teilen der Diss. phil. München]

Das altisländische Marienleben. Habilitationsschrift Göttingen 1993: 1. Historisch-philologische Studien; 2. Edition der drei Redaktionen nach den Handschriften AM 234 fol, Holm 11 4to und Holm 1 4to.

Herausgebertätigkeit:
Mythological Woman. Studies in Memory of Lotte Motz 1922-1997 (Studia Medievalia Septentrionalia 7). Hg. von Rudolf Simek und Wilhelm Heizmann. Wien 2002.

Runologica – Germanica – Mediaevalia (Festschrift für Klaus Düwel) (Ergänzungsbände zum RGA 37). Hg. von Wilhelm Heizmann und Astrid van Nahl. Berlin/New York 2003.

Tiere in skandinavischer Literatur und Kultur (Nordica 13). Hg. von Annegret Heitmann, Wilhelm Heizmann und Ortrun Rehm. Freiburg 2007.

Analecta Septentrionalia. Beiträge zur nordgermanischen Kultur- und Literaturgeschichte (Festschrift für Kurt Schier) (Ergänzungsbände zum RGA 65). Hg. von Wilhelm Heizmann, Klaus Böldl und Heinrich Beck. Berlin/New York 2009.

Die Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit – Auswertung und Neufunde (Ergänzungsbände zum RGA 40). Hg. von Wilhelm Heizmann und Morten Axboe. Berlin/New York 2011.

Aufsätze und Lexikonartikel (Runologie und Germanische Altertumskunde):
"Bildformel und Formelwort. Zu den laukaR-Inschriften auf Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit". In: Runor och runinskrifter (Kungl. Vitterhets Historie och Antikvitets Akademien: Konferenser 15), Stockholm 1987, S. 145-153.

"Lein(en) und Lauch in der Inschrift von Fløksand und im Völsa þáttr". In: Beck Heinrich, Detlev Elmers, Kurt Schier (Hg.), Germanische Religionsgeschichte, Quellen und Quellenprobleme (Ergänzungsbände zum RGA 5), Berlin/New York 1992, S. 365-395.

"Fløksand". In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 9, Berlin/New York 1995, S. 216-221.

"Der angelsächsische Neunkräutersegen und Issendorf-B". In: Häßler Hans-Jürgen, Morten Axboe, Karl Hauck, Wilhelm Heizmann: Ein neues Problemstück der Brakteatenikonographie: Issendorf-B, Landkreis Stade, Niedersachsen (Zur Ikonologie der Goldbrakteaten, LIV), Studien zur Sachsenforschung 10, 1997, S. 163-173.

"Runica manuscripta: Die isländische Überlieferung". In: Düwel Klaus, Sean Nowak (Hg.), Runeninschriften als Quelle interdisziplinärer Forschung. Abhandlungen des 4. Internationalen Symposiums über Runen und Runeninschriften in Göttingen (4.-9. August 1995) (Ergänzungsbände zum RGA 15), Berlin/New York 1998, S. 513-535.

"Anhang zum Schlußstück. Runologische Zeugnisse zum Odinsnamen Fimbultýr". In: Hauck Karl, Der Kollierfund vom fünischen Gudme und das Mythenwissen skandinavischer Führungsschichten in der Mitte des Ersten Jahrtausends. (Zur Ikonologie der Goldbrakteaten, LV), in: Geuenich, Dieter (Hg.), Die Alemannen und Franken bis zur 'Schlacht bei Zülpich' (496/97). Kolloquium vom 25.-29. September 1996 auf Burg Langendorf bei Zülpich (Ergänzungsbände zum RGA 19), Berlin/New York 1998, S. 530-535.

"Bildchiffren und Runen von Kommunikationsformen und Heilverfahren auf goldenen C-Brakteaten". In: Stausberg Michael, Olof Sundqvist, Astrid van Nahl (Hg.), Kontinuitäten und Brüche in der Religionsgeschichte. Festschrift für Anders Hultgård zu seinem 65. Geburtstag am 23. 12. 2001 (Ergänzungsbände zum RGA 31), Berlin/New York 2001, S. 326-351.

"Der Neufund des Runen-Brakteaten IK 585 Sankt Ibs Vej-C Roskilde" (Zur Ikonologie der Goldbrakteaten, LXII). In: Heizmann Wilhelm, Astrid van Nahl (Hg.), Runologica – Germanica – Medievalia (Ergänzungsbände zum RGA 37), Berlin/New York 2003, S. 243-264 (in Zusammenarbeit mit Karl Hauck).

"Die Kleinbrakteaten von Hüfingen und die Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit". In: Naumann Hans-Peter (Hg.), Alemannien und der Norden. Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 43, Berlin/New York 2004, S. 371-385.

"Sinnbilder und Heilswörter § 2. Heilswörter". In: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 28, Berlin/New York 2005, S. 469-473.
"Das ältere Fuþark – Überlieferung und Wirkungsmöglichkeiten der Runenreihe". In: Bammesberger Alfred, Gaby Waxenberger (Hg.), Das fuþark und seine einzelsprachlichen Weiterentwicklungen (Ergänzungsbände zum RGA 51), Berlin/New York 2006, S. 3-60 (in Zusammenarbeit mit Klaus Düwel).

"Die Fauna der völkerwanderungszeitlichen Goldbrakteaten. Tiere im Kontext der Regenerationsthematik". In: Heitmann Annegret, Wilhelm Heizmann, Ortrun Rehm (Hg.), Tiere in der skandinavischen Literatur und Kultur (Nordica 13), Freiburg 2007, S. 15-40.

"Aus der Frühzeit der Brakteatenforschung". In: Frühmittelalterliche Studien 40, 2006, S. 383-426 (in Zusammenarbeit mit Morten Axboe, Klaus Düwel, Sean Nowak und Alexandra Pesch).

"Zur Entstehung der Runenschrift". In: Askedal, John Ole u. a. (Hg.), Zentrale Probleme bei der Erforschung der älteren Runen: Akten einer internationalen Tagung an der Norwegischen Akademie der Wissenschaften (Osloer Beiträge zur Germanistik 41), Frankfurt a.M. 2010.

"Gold, Macht, Kult: Karl Haucks Studien zur Ikonologie der Goldbrakteaten". In: Frühmittelalterliche Studien 41, 2007, S. 11-23.

"Die Formelwörter der Goldbrakteaten." In: Heizmann Wilhelm, Morten Axboe (Hg.), Die Goldbrakteaten der Völkerwanderungszeit – Auswertung und Neufunde (Ergänzungsbände zum RGA 40), Berlin/New York 2011, S. 525-601.


Kontakt

Prof. Dr. Wilhelm Heizmann

Institut für Nordische Philologie
Amalienstr. 83
80799 München

Tel.: +49 (0) 89 2180-2312

wheizma@lrz.uni-muenchen.de


Zum Seitenanfang