Ausgewählte Publikationen:

Monographien
„Wikinger“ im Mittelalter: Die Rezeption von víkingr m. und víking f. in der altnordischen Literatur. Ergänzungsband zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 56. Berlin/New York 2008.

Konferenzbeiträge
„fara í vestrvíking: Wikingfahrten mit dem Ziel Britische Inseln in den altnordischen Konungasögur“, in John McKinnell et al. (Hg.), The Fantastic in Old Norse / Icelandic Literature: Sagas and the British Isles. Preprint Papers of the Thirteenth International Saga Conference Durham and York 6th-12th August, 2006. Durham 2006, Bd. 1, S. 508–513.

„Das Brettspiel in der sklavischen Dichtung“, in Matthias Teichert (Hg.) Sport und Spiel bei den Germanen: Nordeuropa von der römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter. Ergänzungsband zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 88. Berlin/New York 2014, S. 87–107.

„Zu den Möglichkeiten einer Provenienzbestimmung der Runeninschriften von Thorsberg“, in Oliver Grimm, Alexandra Pesch (Hg.), Archäologie und Runen: Fallstudien zu Inschriften im älteren Futhark. Beiträge zum Workshop am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in Schleswig am 3./4. Februar 2011. Kiel/Hamburg 2015, S. 101–108.

(Mit Vivian Busch): „The Metrical Characteristics of Maeshowe Runic Inscription No. 20“, in Futhark: International Journal of Runic Studies 7, 2016 [im Druck].

Aufsätze
„Gegenstände mit Runeninschriften aus dem Bereich der Schlei“, in Offa 59/60 (Festgabe für Joachim Reichstein zum 65. Geburtstag), 2002/2003, S. 249–255.

Rezensionen
Rez. Klaus Düwel (Hg.), Runeninschriften als Quelle interdisziplinärer Forschung. Abhandlungen des Vierten Internationalen Symposiums über Runen und Runeninschriften in Göttingen vom 4.–9. August 1995. Berlin/New York 1998 (= Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde 15), in skandinavistik 34, 2004, S. 150–153.

Rez. Friedrich E. Grünzweig, Runeninschriften auf Waffen, Inschriften vom 2. Jahrhundert n. Chr. bis ins Hochmittelalter. Wien 2003, in skandinavistik 36, 2006, S. 75–76.


Kontakt

Dr. Jana Krüger

Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft
- Abteilung Skandinavistik -
Christian-Albrecht-Platz 4
24098 Kiel

Tel. +49 (0) 431 880-3329

j.krueger@isfas.uni-kiel.de


Zum Seitenanfang