Marold, Edith, Dr. phil.
1989–2007 Professorin und Inhaberin des Lehrstuhls für Altgermanische und Altnordische Philologie am Nordischen Institut der Christian-Albrechts-Universtiät zu Kiel

Geboren: 1942 in Salzburg

Antragstellerin, Kommissionsleiterin und Federführung des Projekts Runische Schriftlichkeit in den germanischen Sprachen (RuneS); seit April 2010 Leiterin der Arbeitsstelle Kiel.

Wissenschaftlicher Werdegang:
Nach Studien in Wien und Kopenhagen Promotion in Wien (1967) im Fach Germanistik, Habilitation für Germanische und Nordische Philologie in Saarbrücken (1977).

Von 1978–1989 Leiterin der Skandinavistischen Abteilung des Germanistischen Instituts der Universität des Saarlandes in Saarbrücken; von 1989 bis 2007 Professorin für Altgermanische und Altnordische Philologie am Nordischen Institut der Christian-Albrechts-Universtiät zu Kiel. Seit 2007 im Ruhestand.

Edith Marold ist Mitglied des Advisory Board des European Journal of Scandinavian Studies (Kiel).


Kontakt

Institut für Skandinavistik, Frisistik und Allgemeine Sprachwissenschaft
- Abteilung Skandinavistik -
Christian-Albrecht-Platz 4
24098 Kiel

Tel. +49 (0)431 880-3329

audhgunth@isfas.uni-kiel.de
emarold@t-online.de

 

Ausgewählte Publikationen


Zum Seitenanfang