Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Germania Sacra

Tagungsrückblick Semantic Web for Libraries, Hamburg

Linked Data für die Datenbank "Klöster und Stifte des Alten Reiches"

24.03.2014

Auf der Tagung Semantic Web for Libraries, Hamburg (2013), präsentierte Sven Porst (SUB Göttingen) in einem Lightning Talk das gemeinsam mit Stefanie Rühle (SUB Göttingen) und Bärbel Kröger (Germania Sacra) entwickelte Linked-Data-Schema für die Datenbank "Klöster und Stifte des Alten Reiches", die im Frühjahr 2014 freigeschaltet wird.

Die Folien zu diesem Kurzvortrag sind zu finden unter:

http://de.slideshare.net/cv47al/germania-sacra-linked-data-swib13

Zum Seitenanfang