Germania Sacra - Klöster und Stifte des Alten Reiches

-
-

erweiterte Suche

Prämonstratenser-Domstift St. Peter und Paul, Brandenburg an der Havel

Empfohlene Zitierweise: „Prämonstratenser-Domstift St. Peter und Paul, Brandenburg an der Havel“ (GSN: 701), in: Germania Sacra, http://klosterdatenbank.germania-sacra.de/gsn/701 (Abgerufen: 30.04.2017).

Patrozinium

Petrus und Paulus

Lage

  1. 948 – 1809 Brandenburg an der Havel, Brandenburg, Bistum Brandenburg

Orden

  1. 948 – 983 Kanoniker
  2. 1161 – 1506-1507 Prämonstratenser
  3. 1506-1507 – 1544 Kanoniker
  4. 1544 – 1809 evangelisches Kloster/Stift

Bemerkung

948-83: wahrscheinlich nach der Aachener Regel von 816 zu einem gemeinsamen Leben verpflichtete Kanonikergemeinschaft; 983 Untergang im Zuge der Slawenaufstände; 1161-1507: Prämonstratenserstift; 1507-1544: weltliches Domkapitel; seit der Reformation: ev. Domkapitel

GS-Band

AF I, 1929: Das Bistum Brandenburg 1, S. 83–195

Literatur

  • Brandenburgisches Klosterbuch 1. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. Heimann, Heinz-Dieter and Neitmann, Klaus and Schich, Winfried and Bauch, Martin (Hg.), (Brandenburgische historische Studien 14) Unveränd. Nachdr., Berlin 2010, S. 229-273.

Personen

Erfassung aus den Registern der Germania-Sacra-Bände (in Bearbeitung):

1 Prior

  1. 1460-1462 Anton Ghoden Ghode 1464 als Domherr und Pfarrer von St. Katharinen nachweisbar

17 Dompröpste

  1. 1138-1150 Walter Kanne
  2. vor 1205 Balduin
  3. 1211-1214 Siegfried II.
  4. 1216-1230 Alberich
  5. 1264-1269 Lambert
  6. 1285-1287 Heidenreich
  7. 1299-1303 Johannes von Schlabrendorff
  8. 1332-1363 Dietrich von Dalchau Dalchow, Dalicho vor 1332 Domherr
  9. 1411-1415 Johannes II. von Waldow Johann
  10. 1413 Nikolaus von Klitzing vor 1413 Domherr und Generalvikar
  11. 1425-1447 Peter von Klitzing vor seiner Provision (1421) Domherr und Offizial des Propstes
  12. 1451-1459 Dietrich III. von Stechow
  13. 1488-1507 Siegmund von Britzke Brietzke resigniert vor 1508 Juni 16
  14. 1508-1515 Friedrich von Britzke
  15. 1515-vor 1524 Busso II. von Alvensleben
  16. 1524 Joachim von Klitzing
  17. Gottfried

3 Pröpste

  1. bis 1316 Johannes I. Tuchen
  2. 1401 Henning von Bredow 1385-1397 Domherr
  3. 1471 Arnold von Burgsdorff

2 Dekane

  1. 1524/1525-1538/1539 Thomas Krull Krul, Crul
  2. nach 1539-1554 Fabian Funck

17 Domherren

  1. 1197 Cäsar
  2. vor 1242 Ruotger von Kerkow Rüdiger
  3. 1258-1263 Heinrich von Ostheeren Pfarrer zu Berge
  4. 1282-1314 Heinrich von Gardelegen Gardelege 1305 Kellner
  5. 1334 Dietrich I. von Kothe
  6. 1335-1355 Gebhard von Stechow
  7. 1363 Wasmut von Eichstedt Eichstädt, Eykstede
  8. 1363-1365 Dietrich II. von der Schulenburg
  9. 1387-1392 Heinrich II. von Bodendieck
  10. vor 1388 Wilhelm von Berge Wilken
  11. 1415 Stephan Bodecker Bodeker
  12. 1455-1459 Doctor decretorum Moritz von Schönau Schonow Pfarre in Beelitz (Diözese Brandenburg) 1460–1464
  13. 1483-1485 Joachim von Bredow
  14. 1491 Johannes Kruger Krüger, Kroger
  15. vor 1506 Hieronymus Schultz Schulz; Sculteti
  16. 1507-1527 Werner von Stechow
  17. 1518 Konrad Wimpina Dr.